Donnerstag, 13. Juni 2013

RUMS #4 Schlüsselband *deluxe MIT Anleitung



Ihr Lieben, 
nach meiner Anleitung für ein langes Schlüsselband (klick), das sich besonders auch für Nähanfänger eignet, habe ich für mich eine *deluxe-Variante ausgetüftelt. Heute ist schließlich RUMStag...äh Donnerstag. Was die anderen Mädels gezaubert haben, seht Ihr hier.





Für mein *deluxe-Schlüsselband habe ich ein Lieblingsstöffchen von Riley Blake (Apple in my eye) mit einem süßen Häkelschrägband kombiniert. Dazu ein Samtschleifchen, ein Lieblingsapfelknopf und.... meine Neuentdeckung: eine Apfelschlüsselkappe. 


Ich liebe mein neues Schlüsselband und trage es ständig (fast als Loopersatz *hihi*). Und wer auch eine *deluxe-Variante haben möchte, näht sich einfach eine. Hier meine Anleitung für Euch: 


Anleitung langes Schlüsselband *deluxe

Du brauchst: 
- einen Lieblingsstoff (90cm x 7cm)
- einen Karabinerhaken
90cm Schrägband (z.B. mit Häkelborte von hier)
- ein kleines Stück Samtband 
- Lieblingsknopf

1) Den Stoffstreifen wie ein Schrägband falten und bügeln. 


2.  Das Schrägband annähen (wie man Schrägband richtig annäht, seht Ihr in dieser Anleitung - meines war schon zusammengenäht).


3.  Das sieht dann so aus. Beide Enden mit einem kleinen Zickzackstich versäubern (ohne Foto).


4. Ein Samtband in Schleifenform legen.  



5. Am unteren Drittel (jedenfalls nicht da, wo es am Hals ist) die Schleife in der Mitte mit einem Geradstich annähen. 

6. Den Karabinerhaken auffädeln. Beide Enden links auf links (die Schleife zeigt nach innen) zusammenstecken und füßchenbreit zusammennähen. 


7. Das Band auf rechts wenden, so dass die Schleife nach oben zeigt und den Karabiner ganz nach oben schieben (wo beide Enden zusammengenäht sind). 


8. Vorsichtig und so dicht wie möglich am Karabiner lang nähen. Mehrmals vor- und zurücknähen, damit das Schlüsselband gut hält. (Und weil es ja *deluxe sein sollte, hab ich über die Naht nochmal ein Stück vom Samtband drauf genäht.)   


9. Den Lieblingsknopf mittig auf die Schleife setzen und annähen (natürlich nur durch eine Lage Band). 


 10. Wer noch mehr *deluxe möchte, kann noch eine passende Schlüsselkappe und passende Schlüsselringe nehmen (hier eine Blume, Apfel fand ich dann doch zuviel - gibt es auch hier).


Bitte beachten! Werden Einzelstücke nach dieser Anleitung verkauft, gebt bitte die Quelle dazu an (Liv Äpplegrön, www.aepplegroen.blogspot.de.) dazu an. Ich freue mich riesig, wenn Ihr mir Fotos von Eurem persönliche *Deluxe-Schlüsselband per Mail schickt. Hier geht´s lang... 


Kram, Eure Liv Äpplegrön


Kommentare:

  1. Uuuuh! Das ist ja mal ein super schickes Schlüsselband! So noch nie gesehen, und das Schrägband sieht mega toll so aus!
    Poste das Bild doch auch gerne auf unserer Facebookseite :)
    Verdammt, ich glaube ich will auch so eins :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja total schick aus. Die passende Schlüsselkappe ist ja echt ein Knaller.
    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. superschön! danke für die anleitung, glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja, echt voll deluxe... danke für die Anleitung... und hach ich brauch gar keinen Neid haben, wegen dem Schlüsselkapperl <3
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. klasse, danke für die Anleitung.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut dass ich auch so eine Schlüsselkappe habe, hihi ;) Dein Band ist so schön geworden, echt deluxe!! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Lach. Das ist süß. Her damit. Bitte.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick. Werde ich auch mal nähen. Danke für Deine Anleitung. Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Hej.
    Schönes Deluxe Schlüsselband. Und der Oberknaller ist der Apfelschlüsselhut!
    Cool.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Na, wenn das mal keine prima Anleitung ist!
    Vielen herzlichen Dank dafür.

    ... diese Schlüsselkappe kenne ich doch ... *zwinker*


    ♥ 1000 KISSES ♥

    AntwortenLöschen
  11. ein super süßes Schlüsselband, wirklich bezaubernd!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  12. Sieht echt klasse aus. Danke für die Anleitung! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schönes Schlüsselband hast du da gemacht; vielen lieben Dank für die Anleitung :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3