Montag, 28. Januar 2013

Piratenparty in Bildern...




Ahoi Ihr Landratten! Kommt mit, ich lade Euch ein auf eine Reise in die Welt der Piraten. Lust auf ein Piraten-Gebräu? 
(O-Saft mit Seestern- und Fischeiswürfeln aus Granatapfelsaft) 



Die Piraten entern das Schiff...äh...den Geburtstagskuchen. 

 






Die Topper von Misses Cherry zieren die Mini-Donuts (selbst aufgetaut ;o)) 



Piraten unter sich beim Geschenkeflaschendrehen, Piraten-Topfschlagen und bei Pirat, Mutter, Kind ;o) 




Jeder Pirat braucht ein ordentliches Fernrohr! Papprolle, Krepppapier, Piratenklebeband (gefunden bei T*ger), kleine Schätze (Schmucksteine) und Kleber. 



"Ich sehe was, was die Piraten nicht sehen...."



Endlich raus zur Schatzsuche!!! A. hat die Schatzkarte und "weiß, wo der Schatz ist!" 



Nun ja, da gab es nur ein Problem. Herr Äpplegrön versteckte 6  Flaschen als Flaschenpost mit kleinen Aufgaben. Bei der Schw...kälte konnte ich mit 4 rennenden Kindern im Dunkeln trotz Hinweisen vom Göga genau 2 finden *hust*. 




Aber: der Schatz war nah und sicher im heimischen Sandkasten *hihi*. Unter vielen Goldmünzen waren in der Schatztruhe die Mitgebsel-Tüten für die Kinder verborgen. Danke, Misses Cherry, für die Tüten. Drin waren Pippi-Piratentattoos, Goldmünzen und kleine Piratenleuchtdinger für die Wand... sowie ein kleines Piraten-Puzzle (nicht im Bild).


Da hatten sich die Piraten eine ordentliche Stärkung verdient! Neben Fischstäbchen und Pommes satt auf die Hand - wie richtige Piraten eben - hat Herr Äpplegrön dieses schöne Gurken-Kanonenrohr in den Weiten des www gefunden. 



Dieses Gurkenungeheuer fand auch noch den Weg ins heimische Piratengewässer. 



Und so grimmig kann Piratin Äpplegrön gucken - wie findet Ihr mein neues Haar?


Und klar, es ist immer auch Stress vor den Geburtstagspartys, aber ich liebe es und freue mich so unendlich über die strahlenden Kinderaugen und den Feuereifer, mit dem die Kids dabei waren! Erwähnte ich, dass ich Pädagogin bin *lach*. Als ich Kind war, wurden Geburtstage bei mir und meinen Freundinnen richtig zelebriert. Ich denke noch heute gern zurück an diese kleinen bunten Liebesperlen, die meine Mutter als Deko auf ein paar Seidenbändern quer über den Tisch verstreute. Hier waren es übrigens Fischlis (was sonst?). Oder die vielen Spiele bei meinen Freundinnen: Wattepusten bei Janny, Zeitungstanz bei Diana oder Schokokuss-Wettessen bei Anett... Aber ich schweife ab...

Ahoi, Ihr Lieben! Das Rezept und die Bauanleitung für das Schiff kommen in einem extra Post. 

Kleine Ergänzung: 2 Lieblingsgeschenke - 1x eine Wendetasche für die Piratenbraut von der lieben Danny (Misses Cherry) und 1x ein wunderschönes Puzzle von T*ger in der Dose für gerade mal 3 Euro. Hach ja... 





Kram, Eure Liv Äpplegrön

Kommentare:

  1. Das sieht ja nach einer richtig tollen Party aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine Party :) Da hast du dich aber mächtig ins Zeug gelegt! Super!!

    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wenn die Party nicht gelungen war, kannst du das bitte 1 zu 1 nochmal hier machen ;) Aber die Haare schneid dir bitte wieder ab *lach * ;) Ich bin echt begeistert,Lg Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie, Kristina, das gefällt Dir nicht? Ich trag mein neues Haar jetzt immer so :o) Kram, Liv

      Löschen
  4. Das Kanonenrohr ist ja der Hammer! Was für eine Idee!!! Wenn mein Kleiner, äh Grosser, nächstes Jahr nochmals eine Piraten-Party will, werde ich bei Dir betreffend 'Gurke' nachfragen - darf ich? Gute Erholung wünsche ich Dir - Judith P.S. Als Pirat siehst du aber "gfürchig" aus....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/1796021290165004/Kanonenkugeln-Hackfleischbaellchen.html. Das fand ich auch echt genial... Kram, Liv

      Löschen
  5. Hach das sieht nach einer perfekten Piraten Party aus!
    Super Seeungeheuer und Kanonenrohre und Kugeln!
    Die Idee mit dem funkelnden Fernrohr ist auch genial!
    Sehr fein!
    Dann genießt die Erinnerungen an einen aufregenden Tag!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Party
    Ich liebe es auch, gerade wenn sie noch kleiner sind, kann man sooooo viel machen
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine super Party.. schade war ich nicht eingeladen :-)
    Einen wunderschönen Tag wünsch ich Dir, liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, nächstes Mal dann! Sie möchte als nächstes eine Bären-Party hat sie erklärt. Als ich fragte warum, meinte sie, dass ich Ihr dann einen Bären nähe *lach*

      Löschen
  8. was eine liebevoll, geniale Party, da möchte ich gerne kind sein :-)
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Halli Hallo,
    tolle Party hast du da gemacht :)
    und jaa, du liest schon ne Zeit mit bei mir ;)
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  10. Coooool - da hätt ich auch Spaß gehapt.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Hej,hej
    Na das sieht doch nach einer gelungenen
    Piratensause aus.... Wir haben uns die Schatzsuche erspart *bibber*
    Unsere Meute ist gleich über das Muffinmeer hergefallen

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin gerade von Misses Cherry zu Dir gekommen. Hat mir Spaß gemacht, Deine Piratenfotos anzusehen!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Mensch das sieht klasse aus!!! Ich bin auch gerade mal wieder davor einen Kindergeburtstag zu organisieren aber wir haben einfach noch kein Thema!!! Pirat findet meine Maus leider nicht so toll. Sonst hät ich deine Ideen gleich gemopst :-)

    Hab dich übrigens gerade getaggt... vielleicht magst ja die nächsten Tage mal mitmachen. Schaust einfach mal kurz rüber

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten schon Dschungelparty, Fußballparty und Forschergeburtstag! Bis auf das mittlere vielleicht auch spannend für Euch? Das andere schau ich mir mal an die Tage... Kram, Liv

      Löschen
  14. Toooooolllll, Du hast nicht zuviel versprochen. Ich finde in dem Alter ist das auch echt toll und man bekommt für seine Mühen doch alles wieder zurück :O)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Huch... hätte diesen Post fast übersehen... da hast du ja ein Wahnsinnsparty gemacht für deine Olivia... doch sag mal, sind die Kinder nicht vor dir davongelaufen, wenn du so grimmig schaust ....
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das war ja ne Riesenparty! Hammermäßig!!! Tolle Ideen, tolle Kuchen, tolle Deko, alles toll! Hat bestimmt Spaß gemacht! Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  17. Hej, das klingt nach einer super tollen Piratenparty. Lecker Essen, Bastelspass und tolle Unterhaltung. Die Gurkenkanone gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  18. Ha, coole Piratenbraut bist du! Und welch' wundervolle Party! Ja , Piraten hatten wir auch schon mal…denke ich auch mit Freude dran zurück…wenn ich kurz vergesse, dass es drei Wochen vor der Geburt vom kleinsten Lieverd war *lach*…
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen

Hier dürft Ihr kommentieren! Varmt tack - ich freue mich über jedes einzelne Wort von Euch <3